Interessengemeinschaft Tee, Gewürze und verwandte Produkte

 

"Wenn dir kalt ist, wird Tee dich erwärmen,

wenn du erhitzt bist, wird er dich abkühlen,

wenn du bedrückt bist, wird er dich aufheitern,

wenn du erregt bist, wird er dich beruhigen."

 

 

-William Gladstone, (1809 - 1898), englischer Politiker

Willkommen bei der IGTG

 

Die IGTG vereinigt Schweizer Unternehmen, welche im Anbau und Handel von Tee, Gewürzen und verwandten Produkten, wie Nüssen, Trockenfrüchten, -gemüse und -pilzen tätig sind.

 

Die IGTG ist Ansprechpartner und Meinungsbildner in Bezug auf rechtliche und politische Fragen im Zusammenhang mit Herstellung und Handel der vertretenen Produkte in der Schweiz. Sie vertritt die Interessen ihrer Mitglieder, die mehrheitlich im Ex- und Import aktiv sind und dient hierfür als Austauschplattform.

 

Ausserdem ist die IGTG

  • ein Branchenverband der Foederation der Schweizerischen Nahrungsmittel-Industrien (fial)
  • Mitglied der European Spice Association (ESA)
  • Mitglied der Tea and Herbal Infusions Europe (THIE)

History

Die IGTG darf bereits auf über 30 Jahre Verbandsgeschehen zurückblicken und beschäftigt sich nach wie vor mit aktuellen Themen rund um die Welt des Tees und der Gewürze. 

1986

 

... wurde aus dem Zusammenschluss des "Verband Schweizerischer Teeimporteure en gros" und dem Verband Schweizerischer Importeure und Verteiler von Kräutertee" der neue "Verband der Schweizerischen Tee und Kräuter verarbeitenden Industrie".

1989

 

... kam auch der Bereich der Gewürze hinzu und der Verband nannte sich fortan: "Verband der Schweizerischen Tee, Kräuter und Gewürze verarbeitenden Industrie".

2006

 

... wurde der Themenbereich erneut ausgedehnt und es wurde daraus die IGTG : "Interessengemeinschaft Tee, Gewürze und verwandte Produkte"


Das Leben ist wie eine Speise, welche

uns nur ihrer Gewürze wegen schmeckt.

 

-Victor-Marie Hugo (1802 - 1885), französischer Schriftsteller 


Gewürze

Kontakt

 

IGTG

c/o Food Lex

Effingerstrasse 6A

3011 Bern 

+ 41 31 352 11 88